Patienteninfo zu COVID-19
[Update 15.11.2020]
Liebe Patienten, Liebe Eltern,
die Coronapandemie stellt uns alle vor große Aufgaben und bringt Unsicherheiten und Umstrukturierungen mit sich.
Wir werden die medizinische Versorgung Ihrer Kinder mit größter Sorgfalt und unter Beachtung der jeweils aktuell gültigen erhöhten Schutz- und Hygienemaßnahmen aufrechterhalten. 
Folgende Maßnahmen gelten ab sofort:
  • Alle Vorsorgen und Impfungen werden zeitlich versetzt zu Kindern mit Infekten eingeplant.
  • Sollten Sie einen Vorsorge- oder Impftermin haben und bei Ihrem Kind oder Ihnen Erkältungssymptome und/oder Fieber auftreten, bitten wir Sie, sich vorher bei uns telefonisch zu melden, um den Termin zu verschieben.
  • Bitte kommen Sie nicht in die Praxis, sollten Sie sich in Quarantäne befinden.
  • Bitte kommen Sie nur nach telefonischer Terminvereinbarung in die Praxis.
  • Bitte kommen Sie nur mit einem Elternteil und wenn möglich ohne Geschwister in die Praxis.
  • Bitte desinfizieren Sie sich nach Betreten der Praxis die Hände. Ein Desinfektionsmittelspender steht an der Anmeldung bereit.

  • Wir bitten Sie und Ihr Kind einen Mund-Nasenschutz tragen (über Mund und Nase) und diesen im Behandlungszimmer aufzulassen.
  • Rezeptanforderungen bitte nur telefonisch.
  • Sollten Sie oder Ihr Kind Kontakt zu einem nachgewiesen an COVID-19 Erkrankten gehabt haben, teilen Sie uns dies bitte am Telefon mit und kommen Sie keinesfalls in die Praxis.
Herzliche Grüße und Gutes Durchhalten!
Ihre Kinderarztpraxis
Dr. Johanna Diez-Grundel und das Praxisteam

Impressum     I     Datenschutz